Chronik des BCC

Helga Wienhöfer, Hans-Joachim Meusel und Dorothea Becksmann gaben 1977 die Anregung zur Bildung eines Carneval Clubs in Barth.
Die Mitstreiter im Elferrat sowie der Präsident waren schnell gefunden.
Wie gut, dass es Lehrlinge in der HO-Kaufhalle gab, damit war auch die Funkengarde schnell gebildet.
Nun fehlte nur noch das närrische Volk, das sich im Februar 1978 in der Burg versammeln sollte.

Und wie es sich versammelte, Barth war schon immer ein geliebtes närrisches Völkchen.

Der BCC fand in den Jahren ideelle und materielle Unterstützung durch das närrische Volk unserer Stadt, durch Sponsoren und durch die öffentliche Verwaltung. Dank dieser Hilfe konnte der Carneval in Barth zu dem werden, was er heute ist.

BCC 1978

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Die erste Übergabe des Rathausschlüssels an das Prinzenpaar im Februar 1978.

rathausschluessel

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Hunderte Karnevalisten bei unseren Umzügen, tausende Gäste im Saal - aber mit Sicherheit waren es Millionen, die unseren Club bei  "Alles singt" am 11.11.1987 im Fernsehen erlebten.
Im Hotel "Stadt Leipzig" erinnert man sich gern an die ´´ Gesangsübungen ´´ bis spät in die Nacht.

Leipzig

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Pleiten, Pech & Pannen ... hinderten die Barther Narren nicht am Feiern.
Bei Stromausfall tobten sie im Kerzenschein und mit Akkordeonmusik durch den Saal.

stromausfall

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

In unserer 11.Saison trafen sich 44 Karnevalvereine mit 400 Karnevalisten aus dem Ostseebezirk zum 4. Präsidententreffen der Karnevalklubs des Bezirkes Rostock hier bei uns in Barth. Insgesamt waren über 3500 närrische Gäste bei unseren 10 Veranstaltungen in dieser Saison anwesend.

praesidententreffen

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Es hat niemand mitgezählt, wie viele Mädchen inzwischen in der Funkengarde getanzt haben. Sie haben es aber immer wieder verstanden, jährlich neue Tänze zu zeigen.
Natürlich ist es nicht einfach, jedes Jahr ein neues Programm aufzustellen. Aus der Entwicklung einer Idee heraus muss auch die Musik, der Tanz und das passende Kostüm stimmen.
Ist der Anfang erst gemacht, so sind viele harte Trainingsstunden an der Reihe, bis man dann sagen kann:
"Wir starten in die neue Saison"

gruppe

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Auch der Elferrat hatte schon große Auftritte mit seinen erfolgreichen Sketchen wie z.B. "Es lebe der 15. Mai - der erste Kampftag aller Vermieter"

elferrat

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Das Publikum passte sich mit Ihren Kostümen den Themen und der Zeitgeschichte an.

erich

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Dieter Karow sorgte mit seinen Bütten immer für einen Höhepunkt im Programm.

karow

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Bis zum Jahre 2000 begleitete die Medium - Formation den BCC beim Einmarsch, spielte Schunkelrunden ein und nach dem Programm für das närrische Publikum zum Tanz auf.

medium

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Danach begleitete Reiner Thürck musikalisch als "Solo-Medium" sowohl das Programm des Barther Carneval Clubs als auch den Club beim großen Carneval - Umzug durch die Stadt.
In jedem Jahr können sich die Barther Narren auch auf einen neuen Carneval - Schlager aus seiner Feder freuen.

rainer

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Als "Narrenschiff" machte der BCC bei den Drachenbootrennen der Stadt eine gute Figur. Jeder sah, dass wir ein Spaßverein sind.

narrenschiff

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Zu den Straßenumzügen des BCC sind stets die halbe Stadt Barth und viele Gäste auf den Beinen.

strassenumzug

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Er war allen Carnevalisten und Barthern ans Herz gewachsen – unser Gründungspräsident Otto Klimmer.

otto

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Als 1990 der langjährige BCC-Präsident Otto Klimmer in die Politik ging, trat Wolfgang Tschirner ans Ruder. Bravorös meisterte er die schwierige Aufgabe in Otti´s Fußstapfen zu treten.

wolfgang

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ab der 26. Saison wurden die Barther Narren vom Präsidenten Wolfgang Mikuteit regiert. Er war bereits Mitstreiter der ersten Barther Prinzengarde, weiterhin in den Sketchen von "Otto & Emmi" sowie am "Stammtisch" eine feste Größe.

mike

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Die Jahre verstreichen, die Höhepunkte kommen und gehen.  Besonders zu erwähnen sei die Teilnahme am großen Straßenumzug zur 750 Jahr Feier unserer Heimatstadt.
Unser 30 Jähriges Jubiläum war der größte Höhepunkt der letzten Jahre. Viele Clubs kamen zur Festveranstaltung, um uns zu gratulieren.

festumzug750 22

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Die 34. Saison des BCC brachte wieder Veränderungen. Wir hatten Präsidentschaftswahlen und der ehemalige Präsident des BCC, Wolfgang Mikuteit, hat seine Amtsgeschäfte an Torsten Jürgens übergeben. Gleichzeitig wurde auch ein neuer Vorstand gewählt, der sich von nun an um die karnevalistischen Geschicke unserer Stadt kümmern wird.

Torsten


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Im Jahre 2011 feierten wir unser 35-Jähriges Bestehen

 
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

2013 bezog der BCC neue Räumlichkeiten - die ehemalige Diesterweg Sporthalle wurde zu Barther Narrenburg. Viele hunderte, wenn nicht tausende Arbeitsstunden steckten unsere Mitglieder in die Renovierung der Halle. Dank der zahlreichen Sponsoren und einigen Barther Firmen konnte das Projekt erfolgreich mit dem Beginn der 37. Saison abgeschlossen werden.

Zum Seitenanfang